Poulet – der Überflieger

Die Schweizer lieben Poulet. Seit Jahren nimmt der Pouletkonsum konstant zu. 2015 wurde pro Kopf über 12 Kilogramm Geflügelfleisch verzehrt. Pouletfleisch ist fettarm, ein Brüstchen braten einfach und vergleichsweise billig.

Ausgenommenes Poulet
Bildlegende: Kopf ab, Magen, Leber und Herz raus. Poulet vom Biohof. SRF

Poulet – der Hit für Produzenten und Konsumenten. Nur, es gibt noch mehr als Beine und Brüste.

Autor/in: Sabine Meyer, Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Sabine Meyer