Schweizer Bargeld-Wahn

Kredit-und Bank-Karten haben wir alle, schämen uns aber, kleine Beträge damit zu bezahlen. Im Gegensatz zu anderen Ländern, wo Ladenbesitzer teilweise Bargeld ablehnen. Wo hakt‘s?

Bildcollage mit PostFinance-Kärtchen, 100er-Note, Visa-Karte und Smartphone.
Bildlegende: Neue Konkurrenz für Karten und Nötli: Das digitale Portemonnaie auf dem Smartphone. Peter Buchmann / SRF

Wir wollen das Bargeld loswerden und begleiten eine Hunderternote durch den Tag. Von der Geschwindigkeitsbusse bis zum Feierabendbier.

Mehr Infos zu «Wer verdient, wenn wir bezahlen?» findet ihr hier.

Zur Einstimmung auf die «Input»-Sendung gibt's eine Erinnerung: ein Archiv-Video aus dem Jahr 1967, als die Schweizerische Bankgesellschaft (SBG) einen ersten Versuch mit Geld-Automaten unternahm:

Redaktion: Reto Widmer