Das Sachbuchtrio: Kloster, Krieg und Kreativität

  • Donnerstag, 28. Juni 2012, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 28. Juni 2012, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:30 Uhr, DRS 2

Grosse Gegensätze stellt das Sachbuchtrio vor: Eher besinnlich der Bildband über ein Kloster, ganz anders dann die Überlegungen zu einem Krieg in Iran. Dazwischen Betrachtungen über die Kreativität.

Wie lebt es sich in einem Kloster? Ein neuer zweisprachiger Bildband stellt ein Franziskanerkloster im schweizerischen Freiburg vor. Der junge deutsche Fotograf Moritz Rosenhauer zeigt mit 162 Fotos das Klostergebäude und seine Bewohner in individuellen Portraits und Alltagsszenen.

«Die Erfindung der Kreativität» heisst das Buch des Kultursoziologen Andreas Reckwitz. War diese schöpferische Tätigkeit einst bestimmten Künstlerzirkeln zugedacht, so ist die Aufforderung zu Kreativität heutzutage allgegenwärtig.

Der dritte Buchtipp trägt den Titel: «Iran: Der falsche Krieg». Geschrieben hat es Michael Lüders, der lange Jahre als Nahost-Korrespondent für die Hamburger Wochenzeitung «Die Zeit» tätig war.

Autor/in: Angelika Schett