Handygeschichte

Gerade mal 40 Jahre ist es her, seit das erste Handygespräch geführt wurde. Innert kürzester Zeit entwickelte sich das Mobiltelefon vom gemeingefährlichen Monstrum zum handlichen Multimediagerät und zum smarten Alleskönner. Eine technische Revolution der Superlative.

Video «Medienkompetenz: Handygeschichte» abspielen

Medienkompetenz: Handygeschichte

16 min, aus SRF mySchool vom 29.1.2014

Es ist ein historischer Moment, als Martin Cooper, Mitarbeiter von Motorola, 1973 mit einem Handyprototypen aus seinem New Yorker Büro auf die Strasse tritt und von dort die Nummer des Konkurrenzunternehmens wählt. Der Beginn einer neuen Ära.

«Der Knochen»

Zehn Jahre dauert es, bis Motorola das erste kommerzielle Mobiltelefon auf den Markt bringt: DynaTAC 8000x alias «der Knochen». Ab diesem Zeitpunkt entwickelt sich das Handy rasant. Bald folgt die SMS, dann die Kamera und schliesslich das Internet. Telefonieren ist nur noch eine unter vielen Anwendungen. Das Handy, längst Multifunktionsgerät, mutiert schliesslich zum stylischen Taschencomputer.

Ein Chip auf einem künstlichen Auge. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein Chip im Auge - die Zukunft der Mobiltelefonie? SRF

Mittlerweile trägt jeder sein halbes Leben digital mit sich herum. Verlust oder Diebstahl bedeuten eine Katastrophe. Das Handy hat unser Leben in verschieden Hinsichten vereinfacht, es aber auch neuen Belastungsproben ausgesetzt. Ständige Erreichbarkeit und Verfügbarkeit wirken sich in einem Dauerstress aus und sind nicht ohne Folgen für unser Zusammenleben geblieben. Längst ist es Alltag, beim gemeinsamen Essen zu simsen, chatten, surfen oder gar zu telefonieren – anfangs der 90er Jahre noch eine Schreckensvision.

Gespannt blickt Guido Berger in die Zukunft. Laufen wir bald alle mit der Datenbrille Google Glass rum? Oder tragen wir künftig einen Mikrophonchip unter der Haut? Auf einer faszinierenden Reise blickt der Digitalredaktor von SRF auf das Gestern, Heute und Morgen unseres steten Begleiters. Dabei macht er auch vor Schattenseiten, zum Beispiel bei der Herstellung und im Rohstoffabbau, nicht Halt.

Stufe: MS, Sek I, Sek II

Fächer:

  • Medienbildung/ICT und Medien
  • Individuum + Gemeinschaft

Stichwörter: Handy, Natel, Mobiltelefon, Geschichte, Smartphone, Motorola, iPhone, Autotelefon, Medienkompetenz, Zukunft, Technologie, Android

Produktion: Katrin Sutter. SRF mySchool 2013

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 19.01.2016 09:40

    SRF mySchool
    Handygeschichte

    19.01.2016 09:40

    Gerade mal 40 Jahre ist es her, seit das erste Handygespräch geführt wurde. Innert kürzester Zeit entwickelte sich das Mobiltelefon vom gemeingefährlichen Monstrum zum handlichen Multimediagerät und zum smarten Alleskönner. Eine technische Revolution der Superlative.

    Unterrichtsmaterial