Für Ausserrhoden geht ein Wunsch in Erfüllung

Die UBS gibt dem Kanton Appenzell Ausserrhoden wichtige, historische Akten aus dem Archiv der Ausserrhoder Kantonalbank zurück. Der Kanton hat sich jahrelang dafür eingesetzt.

ARKB
Bildlegende: Die Appenzeller Kantonalbank wurde 1996 verkauft. Keystone

Weitere Themen:

  • Das «Technikum» der ZHAW bleibt in Winterthur.
  • Die Einsätze der Aargauer Polizei bei Fussballspielen in der letzten Saison haben über 1,3 Millionen Franken gekostet.
  • Der Machtkampf zwischen dem Bürgler Pfarrer und dem Bistum Chur lässt Kirchgänger über einen Austritt nachdenken.

Moderation: Sandra Schönenberger