Biffy Clyro: Grösse vs. Kitsch

Gross klingen, aber nicht kitschig. Diese Kunst verstehen Biffy Clyro seit ihrer Gründungszeit vor 20 Jahren. Heute bringen die drei Schotten ganze Stadien zum Singen - und haben auch ihr neues Album «Ellipsis» mit viel Pathos beladen.

In Embryostellung: Biffy Clyro
Bildlegende: In Embryostellung: Biffy Clyro zvg

Kein Zweifel: Das neue Biffy Clyro-Album «Ellipsis» vereint Pop-Melodien und Wucht. Diese beiden Elemente waren schon immer die Stärken des Trios. Sie werden damit den Mainstream endgültig erobern, aber was ist mit den alten Stärken der Band? Wo bleiben die rhythmisch vertrackten Songs, die Ecken und Kanten der Band? Wie kommt das Album bei den alten Fans an? Sänger Simon Neil erzählt im Rock Special Interview die Geschichte von «Ellipsis».

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier