Salzburger Stier 2017: Der österreichische Preisträger Hosea Ratschiller

Der Salzburger Stier ist der wichtigste deutschsprachige Radiopreis für Kabarett. Ein Mitschnitt aus dem Stadttheater Schaffhausen präsentiert den diesjährigen österreichischen Preisträger Hosea Ratschiller, «Liebe Krise» hiess der Titel seines ersten Soloprogramms, das er 2009 vorstellte.

Hosea Ratschiller (Musik: RaDeschnig)
Bildlegende: Der österreichische Preisträger Salzburger Stier 2017: Hosea Ratschiller Peter Sihorsch

Sein jüngstes Programm ist inspiriert vom Ausspruch des Kaiserenkels Karl Habsburg, der nach dem ersten Weltkrieg gemeint haben soll: «Natürlich ist auch bei uns nicht alles optimal gelaufen». Entstanden ist das Protokoll über den allerletzten Tag der Menschheit: und das von Karl Kraus beschriebene «österreichische Antlitz» zeigt sich bei Ratschiller erneut in seiner ganzen Hässlichkeit.

Redaktion: Lukas Holliger