Demnächst im TV

  • Carla Del Ponte – die Frau, die lachend Mörder jagt
    SRF 1 8.2.2015, 11:00

    Carla Del Ponte – die Frau, die lachend Mörder jagt

    Syrien statt Golfplatz: Eigentlich wollte Carla Del Ponte den Ruhestand entspannt angehen. Doch die Lage in Syrien sei schlimmer als das, was sie als UNO-Chefanklägerin in Ruanda und in Ex-Jugoslawien sah, sagt die Frau, die das Böse von Nahem kennt. Mit Carla Del Ponte spricht Stephan Klapproth.

Ausgestrahlte Sendungen

  • Video «Die Filmerin Haifaa al-Mansour: Den Frauen ein Gesicht geben» abspielen

    Die Filmerin Haifaa al-Mansour: Den Frauen ein Gesicht geben

    Heute, 11:00 Uhr

    Mit ihrem Filmdébut «Das Mädchen Wadjda» gelang Haifaa al-Mansour eine Sensation: Die saudische Regisseurin schuf damit den ersten Kinofilm Saudi-Arabiens – in einem Land, in dem sie als Frau kaum Rechte hat. Barbara Bleisch spricht mit al-Mansour über Freiheit, Feminismus und die Macht des Films.

  • Video «José Manuel Barroso: Brüssels Zar oder Merkels Pudel?» abspielen

    José Manuel Barroso: Brüssels Zar oder Merkels Pudel?

    Sonntag, 18. Januar 2015, 11:00 Uhr

    Möchten Sie die EU leiten, ein 28-köpfiges Orchester dirigieren, in dem keine zwei Instrumente gleich gestimmt sind? Ist es die Chance, eine historische Figur zu werden? Stephan Klapproth fragt denjenigen, der es wissen muss: José Manuel Barroso, während zehn Jahren Kommissionspräsident der EU.

  • Video «Anschlag auf «Charlie Hebdo» – Angriff auf den Westen?» abspielen

    Anschlag auf «Charlie Hebdo» – Angriff auf den Westen?

    Sonntag, 11. Januar 2015, 11:00 Uhr

    Das Attentat auf die Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» sorgt weltweit für Empörung. Barbara Bleisch spricht mit dem «Tages-Anzeiger»-Chefredaktor Res Strehle, dem Philosophen Francis Cheneval und Marco Ratschiller, Chefredaktor Satiremagazin «Nebelspalter», über den Terrorangriff auf die Freiheit.

  • Video «Schlaf – eine Beleidigung für die 24/7-Gesellschaft» abspielen

    Schlaf – eine Beleidigung für die 24/7-Gesellschaft

    Sonntag, 4. Januar 2015, 11:00 Uhr

    Immer schneller, immer verfügbar: Das hält einen wach und mache krank, sagen die einen. Alles nicht so schlimm, sagen die anderen. Der Schlaf als Rückszugsort ist jedenfalls gefährdet. Doch man weiss wenig über den Schlaf – sagen selbst Schlafexperten. Mit zwei von ihnen spricht Barbara Bleisch.

  • Video «Irvin Yalom – Psychotherapeut aus Leidenschaft» abspielen

    Irvin Yalom – Psychotherapeut aus Leidenschaft

    Sonntag, 28. Dezember 2014, 11:00 Uhr

    «Je besser wir uns selber kennen, desto besser wird unser Leben», sagt Irvin Yalom. Der US-amerikanische Psychotherapeut, dessen Romane weltweit die Bestellerlisten stürmen, rät deshalb allen zur Therapie. Denn wenn es darum geht, sich kennenzulernen, sind alle Patienten.

  • Video «Jenny Erpenbeck – Warum wir sind, wie wir sind» abspielen

    Jenny Erpenbeck – Warum wir sind, wie wir sind

    Freitag, 26. Dezember 2014, 12:30 Uhr

    Im Anschluss an den Film «Vaters Garten» führt Juri Steiner ein Gespräch mit der deutschen Schriftstellerin Jenny Erpenbeck über Herkunft und Familie. Jenny Erpenbeck stammt aus einer bekannten Ostberliner Intellektuellenfamilie. In ihren Romanen schöpft sie stark aus ihrer eigenen Biografie.

  • Video «60 Jahre CERN – Harald Lesch über die Rätsel der Physik» abspielen

    60 Jahre CERN – Harald Lesch über die Rätsel der Physik

    Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:00 Uhr

    Das Forschungszentrum Cern feierte am 29. September 2014 sein 60-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum sprach Juri Steiner mit dem deutschen Physiker, Philosophen und preisgekrönten Fernsehmoderator Harald Lesch über die Welt - und was sie im Innersten zusammenhält.

  • Video «Martha Nussbaum: Gerechtigkeit braucht Liebe» abspielen

    Martha Nussbaum: Gerechtigkeit braucht Liebe

    Sonntag, 21. Dezember 2014, 11:00 Uhr

    Emotionen sind im politischen Diskurs allgegenwärtig. Dennoch appellieren wir an die Vernunft, wenn wir andere überzeugen wollen. Zu Unrecht, sagt die Philosophin Martha Nussbaum; ohne Mitgefühl sei Gerechtigkeit nicht zu haben und die Politik letztlich verloren. Ein Gespräch von Barbara Bleisch.

  • Video «Ist Europa noch zu retten?» abspielen

    Ist Europa noch zu retten?

    Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:00 Uhr

    Ob in England, Frankreich oder der Schweiz: Die EU steht in der Kritik. Fehlende nationale Souveränität, zu wenig Demokratie und zu viel Bürokratie, bemängeln Kritiker. Angesichts der wachsenden EU-Skepsis spricht Katja Gentinetta mit der EU-Spitzenpolitikerin Viviane Reding über die Zukunft Europas

  • Video «Michail Chodorkowski: Was heisst in Freiheit leben?» abspielen

    Michail Chodorkowski: Was heisst in Freiheit leben?

    Sonntag, 7. Dezember 2014, 11:00 Uhr

    Michail Chodorkowski war einst der reichste Mann Russlands. Seine Kritik am Kreml bezahlte er mit einer zehnjährigen Haftstrafe in Sibirien. Heute fordert er Putin mit einer Oppositionsbewegung heraus. Barbara Bleisch spricht mit dem Ex-Oligarchen über Russlands Zukunft und den Wert der Freiheit.

  • Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden