«Wir sind die Schweiz» – Dorothea Altherr, Teil 3

  • Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 21. Juli 2016, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 21. Juli 2016, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Wer von «Trogen» hört, denkt ans Kinderdorf Pestalozzi. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden dort Kriegswaisen aufgenommen und unterrichtet. Das Pestalozzidorf habe einen offenen Geist nach Trogen gebracht, wird gesagt. Marc Lehmann besucht das Kinderdorf mit Gemeindepräsidentin Dorothea Altherr.

In einem kleinen Raum mit Postfächern aus Holz hängt neben dem Fenster ein rotes Schild: «Post Trogen, Kinderdorf Pestalozzi», steht da.
Bildlegende: Die Adresse für Sehnsuchtsbriefe und Fresspäckli. Marc Lehmann, SRF

Im Kinderdorf Pestalozzi in Trogen musste man sich immer unmittelbar mit der Frage auseinandersetzen, wie man mit Menschen aus der Fremde umgeht und wie man sie in die Gemeinschaft zu integrieren versucht.
Heute ist das Pestalozzidorf nicht mehr primär Anlaufstelle für Flüchtlingskinder; es hat eine neue, andere Ausrichtung: die Schulung in- und ausländischer Jugendlicher und ganzer Schulklassen in interkultureller Kommunikation. Für Trogen bleibt das Kinderdorf ein Wahrzeichen.

Moderation: Marc Lehmann