«Tagesschau» vom 19.4.2015

Beiträge

  • Flüchtlingsschiff gekentert – 700 Tote befürchtet

    Nach einem erneuten Flüchtlingsdrama im Mittelmeer werden Hunderte von Menschen vermisst. Das Schiff kenterte rund 100 Kilometer vor der Küste Libyens. Die Rettungsaktion ist noch im Gang, die Hoffnung Überlebende zu finden ist aber klein. Einschätzungen von Philipp Zahn, SRF-Korrespondent in Rom.

  • Bestürzung bei der EU und in Italien

    Die EU-Kommission reagiert bestürzt auf das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer. Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi fordert ein Treffen auf höchster Ebene. Einschätzungen von Philipp Zahn, SRF-Korrespondent in Rom und Sebastian Ramspeck, SRF-Korrespondent in Brüssel.

  • Widmer-Schlumpf an IWF-Tagung

    An der Frühjahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington diskutierten die Finanzminister aus aller Welt über Wirtschaft, Wachstum und Investitionen - mit dabei auch Eveline Widmer-Schlumpf. Die Bundesrätin berichtet unter anderem von positiven Signalen im Steuerstreit mit den USA und äussert sich zur Situation mit Griechenland.

  • Wahlen Tessin

    Im Kanton Tessin werden heute Parlament und Regierung neu gewählt. Die Lega kann voraussichtlich ihre beiden Sitze in der Kantonsregierung, im Staatsrat, verteidigen. Einschätzungen von Daniel Schäfer, SRF-Korrespondent in Lugano.

  • Wahlen Finnland

    In Finnland wurde heute ein neues Parlament gewählt. Sieger dürfte Juha Sipilä von der sozialliberalen Zentrumspartei werden. Laut momentanen Hochrechnungen verdrängt er den amtierenden konservativen Ministerpräsidenten Alexander Stubb. Einschätzungen von Simon Erny, SRF-Sonderkorrespondent in Helsinki.

  • Silber und Bronze an Kunstturn-Europameisterschaft

    Die Medaillenjagd der Schweizer bei der Europameisterschaft in Montpellier hält an. Nach Gold im Mehrkampf und Silber am Sprung holt sich die Kunstturnerin Giulia Steingruber heute die Bronzemedaille am Boden. Christian Baumann überzeugt am Barren und wird Zweiter.

  • Siege für Aarau und YB

    Der 2:0 Sieg gegen Vaduz bringt dem FC Aarau neue Hoffnung im Kampf um den Ligaerhalt. Im zweiten Spiel gewinnt YB gegen Thun 4:0

  • Nachrichten Sport

  • Saisonarbeiter für Spargelernte

    Die Spargelsaison hat begonnen. Die Ernte des beliebten Liliengewächses ist sehr arbeitsintensiv, körperlich anstrengend und verlangt grosse zeitliche Flexibilität. Ausländische Erntearbeiter sind daher unabdingbar, auch ein Jahr nach der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative.