«Tagesschau» vom 25.5.2015

Beiträge

  • Neuer Präsident für Polen

    Der nationalkonservative Andrzej Duda ist der neue Präsident Polens. Der bisherige Europaabgeordnete entschied die Stichwahl gegen Amtsinhaber Bronislaw Komorowski überraschend für sich.

  • Spaniens Regierungspartei verliert absolutes Mehr

    Bei den Regionalwahlen in Spanien hat die konservative Volkspartei von Ministerpräsident Mariano Rajoy einen herben Dämpfer erlitten. Sie bleibt zwar die stärkste politische Kraft, ist aber von einer absoluten Mehrheit weit entfernt. Als Sieger der Wahlen dürfen sich die neuen Protestparteien feiern lassen. SRF-Korrespondent Erwin Schmid erklärt, welchen Einfluss das Wahlergebnis auf Spaniens Politik hat.

  • Gefängnisstrafe für ehemaligen Ministerpräsidenten Israels

    Der ehemalige israelische Ministerpräsident Ehud Olmert wurde in Jerusalem wegen Korruption zu acht Monaten Gefängnis verurteilt. Er soll in seiner Zeit als Handelsminister Bestechungsgelder angenommen haben.

  • Montoya siegt bei ältestem Autorennen der Welt

    Juan Pablo Montoya holt sich seinen zweiten Titel an der legendären Indy500. Der ehemalige Formel-1-Pilot triumphiert beim 500-Meilen-Rennen vor seinem australischen Teamkollegen Will Power.