«Tagesschau» vom 27.2.2015

Beiträge

  • Video «Bundesrat konkretisiert Klimaziele» abspielen

    Bundesrat konkretisiert Klimaziele

    Die Schweiz will sich am weltweiten Klimaschutz beteiligen. Der Bundesrat plant, bis 2030 den Ausstoss der schädlichen Treibhausgase um 50 Prozent zu reduzieren. Ein grosser Teil davon soll jedoch im Ausland eingespart werden.

  • Video «Ohne Schutzmaske ist ungesund» abspielen

    Ohne Schutzmaske ist ungesund

    Die Luftqualität in China ist inzwischen so schlecht, dass sich nun auch die Regierung in Peking erstmals CO2-Ziele gesetzt hat. Doch der Weg zu einem sauberen China ist lang, wie die Reportage von China-Korrespondent Pascal Nufer zeigt.

  • Video «Der Lokführer übersah das Rotlicht» abspielen

    Der Lokführer übersah das Rotlicht

    Eine Woche nach der Streifkollision zweier Züge im zürcherischen Rafz ist die Unfallursache bereits geklärt: Der Lokführer der S-Bahn in Richtung Schaffhausen übersah ein Rotlicht.

  • Video «Nachrichten Ausland» abspielen

    Nachrichten Ausland

  • Video «Bundestag sagt Ja zu Griechenland» abspielen

    Bundestag sagt Ja zu Griechenland

    Das deutsche Parlament hat die Verlängerung der Finanzhilfe für Griechenland mit wuchtiger Mehrheit gutgeheissen, obwohl die Meinungen dazu diametral auseinander gehen. Zwei Drittel der Bevölkerung möchte die Griechenland-Hilfe kappen.

  • Video «Stellenabbau bei SR Technics» abspielen

    Stellenabbau bei SR Technics

    Schlechte Nachrichten für die Angestellten von SR Technics. Das Wartungs-Unternehmen für Flugzeuge streicht am Standort Zürich-Flughafen jede zehnte Stelle. 250 Angestellte verlieren ihren Job.

  • Video «Schwieriges Jahr für Raiffeisen» abspielen

    Schwieriges Jahr für Raiffeisen

    Die erfolgsverwöhnte Raiffeisen-Gruppe schreibt für 2014 Gewinn, dieser ist sogar noch einmal angestiegen. Doch der Anstieg ist nur dank dem Verkauf einer Beteiligung an der Bank Vontobel zustande gekommen.

  • Video «IS-Terroristen als Kultur-Barbaren» abspielen

    IS-Terroristen als Kultur-Barbaren

    Mit grossen Vorschlaghämmern haben IS-Terroristen im Irak assyrische Kulturgüter von Weltformat zerstört und damit genau das erreicht, was sie wollten: Den Westen einmal mehr schockieren.

  • Video «Nachrichten Sport» abspielen

    Nachrichten Sport

  • Video «Marketingmensch der ersten Stunde» abspielen

    Marketingmensch der ersten Stunde

    Dem Piloten und Fotografen Walter Mittelholzer (1894-1937) ist erstmals eine Ausstellung in St. Gallen gewidmet. Seine Expeditionen in ferne Länder liess sich der abenteuerlustige Selbstvermarkter von den Reichen seiner Zeit finanzieren.