Die Schweiz ist Pionierin im Seilbahnbau - seit 150 Jahren

  • Samstag, 4. Juni 2016, 13:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 4. Juni 2016, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. Juni 2016, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Juni 2016, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Juni 2016, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Juni 2016, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Juni 2016, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Schaffhausen im Jahr 1866. Eines schönen Tages steigen zwei Männer in eine kleine Kiste. Sie hängt an einem Drahtseil und führt über den stiebenden Rhein. Die beiden Angestellten der Wasserwerke Schaffhausen lassen sich in dieser Kiste drin zur Arbeit bringen- über den Fluss zum Turbinenhaus.

Personenbahn der Wasserwerke Schaffhausen
Bildlegende: Personenbahn der Wasserwerke Schaffhausen Stadtarchiv Schaffhausen

Was die beiden vielleicht gar nicht wussten: sie haben Verkehrsgeschichte geschrieben. Denn es war das erste Mal, dass eine Seilschwebebahn in Betrieb war in Europa, vielleicht sogar auf der ganzen Welt. Der langjährige Radio-Journalist Heinz Schild hat ein Buch geschrieben («Visionäre Bahnprojekte. Die Schweiz im Aufbruch») und weiss, was solche Projekte über den aktuellen Zeitgeist aussagen.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Hans Ineichen