GC bei Bernegger-Debüt ohne Punkte

Basel gewinnt auch das dritte Saison-Duell gegen GC. Zum 1:0 trifft Luca Zuffi bereits nach 6 Minuten. Damit geht das Debüt von Carlos Bernegger in die Hose.

Video «Bernegger-Debüt misslingt in Basel» abspielen

Zusammenfassung Basel - GC

6:43 min, aus sportaktuell vom 18.3.2017
  • GC wartet im neuen Jahr weiter auf einen Sieg
  • Andraz Sporar trifft auch im 18. Spiel für Basel nicht
  • GC liegt in der Tabelle 43 (!) Punkte hinter dem FCB

Einst versprach das Spiel zwischen dem Rekordmeister GC und dem aktuellen Branchenprimus Basel Fussball auf höchstem Niveau und Zunder neben dem Platz. Am Samstagabend war davon nur wenig zu sehen.

Stürmer als Chancentod

Im ersten Spiel unter Carlos Bernegger waren die Hoppers vor allem in den ersten 45 Minuten an Harmlosigkeit kaum zu überbieten. Die einzige Chance vergab Numa Lavanchy nach 8 Minuten. Zu diesem Zeitpunkt führte Basel durch den Treffer von Luca Zuffi bereits mit 1:0. Dabei sollte es bleiben, weil vor allem Andraz Sporar, der den Vortritt vor Marc Janko erhalten hatte, immer wieder sündigte.

Nach der Pause boten sich GC gute Chancen auf den Ausgleich. Doch was Sporar auf Basler Seite war, war Munas Dabbur bei GC: der Chancentod.

  • 53. Minute: Der Israeli schiebt den Ball nach einem Doppelpass am Tor vorbei
  • 70. Minute: Dabbur scheitert in der nahen Ecke an Tomas Vaclik
  • Dazwischen rettete der 24-Jährige dafür einmal auf der eigenen Torlinie

GC-Neuzugang Patrick Olsen: Vom Debüt zu Rot in 28 Minuten

0:32 min, vom 18.3.2017

Von Berneggers Handschrift war noch nicht viel zu sehen. Zwar kamen Arijan Qollaku und Patrick Olsen zu ihren GC-Debüts, ansonsten brachte der Wechsel auf der Trainerbank noch nicht die erhoffte Wende. Der Däne Olsen kassierte 5 Minuten vor Schluss nach einem groben Tackling gar glatt Rot.

Auf der Gegenseite war auch Urs Fischer mit seinem Team nicht zufrieden, stand immer wieder an der Seitenlinie und gab Anweisungen. Zu 3 Punkten reichte es trotzdem.

Video «Bernegger: «Hätten ein Unentschieden verdient»» abspielen

Bernegger: «Hätten ein Unentschieden verdient»

0:57 min, vom 18.3.2017

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 18.03.17, 20:00 Uhr