Vonn gibt Comeback in Altenmarkt-Zauchensee

Nach fast einjähriger Absenz kehrt Lindsey Vonn am kommenden Wochenende in den Weltcup-Zirkus zurück. Die Amerikanerin wird in Altenmarkt-Zauchensee an den Start gehen.

Lindsey Vonn gibt an diesem Wochenende ihr Comeback im Weltcup. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bald zurück Lindsey Vonn gibt an diesem Wochenende ihr Comeback im Weltcup. Keystone

Das letzte Rennen bestritt Vonn im Februar 2016. In Andorra zog sie sich im Super-G eine Knieverletzung zu und musste die Saison abbrechen. Im November dann der nächste Rückschlag: 2 Wochen vor dem geplanten Comeback brach sich die Amerikanerin den rechten Oberarm.

«  Worte können nicht beschreiben, wie gross meine Freude ist. »

Lindsey Vonn

Die Leidenszeit hat nun ein Ende. Am kommenden Wochenende kehrt Vonn in Altenmarkt-Zauchensee zurück in den Weltcup-Zirkus. Die Freude bei der 32-Jährigen ist gross: «Worte können nicht beschreiben, wie gross meine Freude ist. Es waren harte 3 Monate. Aber es hat sich gelohnt.»

Gute Erinnerungen an Altenmarkt-Zauchensee

In Altenmarkt-Zauchensee stehen am Samstag und Sonntag eine Super-Kombination und eine Abfahrt auf dem Programm. Vonn hat gute Erinnerungen an die österreichische Destination: «Ich war in Altenmarkt-Zauchensee schon sehr erfolgreich. Im letzten Jahr konnte ich dort den Rekord an Abfahrtssiegen von Annemarie Moser-Pröll brechen.»

Video «Ski: Lindsey Vonn gibt ihr Comeback» abspielen

Ski: Lindsey Vonn gibt ihr Comeback

0:44 min, aus sportaktuell vom 11.1.2017