Banken buhlen um die Jungen

Ein putziges Sparschwein und ein schönes Sparheft genügen schon lange nicht mehr, um Junge als Bankkunden zu gewinnen. Die Bankbedürfnisse der Jungen haben sich grundlegend verändert. Das Smartphone ersetzt zunehmend die Bankfiliale.

UT
08.02.20185 Min
Mehr von 10 vor 10

Mehr aus "10 vor 10"

Auch interessant