17.01.20182577 Ansichten

Beton-Kolosse: Bausünde oder Ästhetik?

Die Bauwerke, die Architekten in den sechziger und siebziger Jahren aus nüchternem Beton stampften, gefielen vielen gar nicht. Sie wurden als Bausünde bezeichnet. Doch heute schaut man mit anderen Augen auf die Beton-Kolosse und entdeckt doch eine gewisse Ästhetik.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant