21.03.2019105 Ansichten

Betrug mit Krebsmedikament

Zusammen mit dem ARD-Magazin «Kontraste» hat «10vor10» letztes Jahr aufgedeckt, dass eine Zuger Firma in den Handel von gestohlenen Krebsmedikamenten verstrickt ist. Jetzt zeigt sich: Es gibt noch weitere Fälle von mutmasslichem Medikamenten-Betrug, und die Spuren führen wieder in den Kanton Zug.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant