04.03.20151107 Ansichten

Deutsch für Ärzte

Missverständnisse zwischen einem Arzt und seinen Patienten können fatale Folgen haben. Doch immer wieder tauchen in den Spitälern Sprachbarrieren auf, weil Ärzte keine Landessprache können. Morgen berät der Nationalrat schon zum zweiten Mal über das Geschäft. «10vor10» fragt bei Ärzten und Patienten nach, ob sie einen solchen für sinnvoll halten.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant