27.12.2016760 Ansichten

Die Ausnahmen bei der Swissness

Um als Schweizer Produkt zu gelten, muss mindestens 80 Prozent des Inhalts aus der Schweiz kommen – dieses Gesetz tritt Anfang 2017 in Kraft. Die Lobbyarbeit der Lebensmittelbranche hat aber bewirkt, dass in der Verordnung rund 60 Ausnahmen stehen. Doch nicht alle Schweizer Hersteller reissen sich um die Swissness.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant