«Die Idee»: Leder aus Jagd-Abfall

UT
06.01.20235 Min

Das Fleisch von erlegten Wildtieren wird gegessen, der Rest des Tieres hingegen landet häufig im Abfall oder wird verbrannt. Eine kleine Schweizer Firma hat sich nun zum Ziel gesetzt, Haut und Felle für Schuhe, Taschen oder Gürtel ebenfalls zu nutzen.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant