15.07.2019175 Ansichten

Federer vs. Djokovic: Das Mentale machte den Unterschied

Roger Federer und Novak Djokovic lieferten sich gestern im Final in Wimbledon einen fast fünfstündigen Abnützungskampf - mit dem besseren Ende für Novak Djokovic. Für ihn war es die mental härteste Partie, die er je spielte, sagte der Serbe nach dem Finalsieg. War es der Kopf, die mentale Stärke, die ihn zum Sieg führte?

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant