06.08.20192983 Ansichten

Ferngesteuerter Roboter-Falke verschreckt Raben und Krähen

Mancherorts sind Raben und Krähen zu einer Plage geworden. Die intelligenten Tiere zu vertreiben, ist gar nicht zu einfach. In Kaiseraugst (AG) wird derzeit ein Robotervogel dafür eingesetzt, ein künstlicher Falke. Er soll, so die Betreiber des motorisierten Jägers, bessere Ergebnisse liefern als richtige Falken.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant