28.04.2015770 Ansichten

FOKUS: Welle der Hilfsgüter

Nach dem Beben kommen die Hilfsgüter: Aus allen Ländern fliegen in diesen Tagen Maschinen nach Kathmandu mit Nahrung, Wasser und Medikamenten. Dieses Bereitstellen von Hilfsgütern wirkt oft unkoordiniert und chaotisch. Doch ein Experte erklärt «10vor10», dass die Lieferungen nach genauen Schemata ablaufen.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant