09.12.20161270 Ansichten

Klimawandel-Leugner in der US-Regierung

Scott Pruitt soll neuer Leiter der US-Umweltschutzbehörde EPA werden. Damit hält Donald Trump zumindest an einem seiner politischen Ziele fest: Die Leugnung des Klimawandels. Denn wider aller Belege, glaubt auch Pruitt nicht an dessen Existenz. Eher pflegt er Beziehungen zur Kohleindustrie.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant