23.01.20125109 Ansichten

Nestlés Mineralwasser-Geschäft in Kritik

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé kauft weltweit Wasserrechte und Quellgebiete und kontrolliert wesentliche Teile des globalen Handels von Trinkwasser in Pet-Flaschen. Urs Schnells Dokumentarfilm "Bottled Life" stellt unbequeme Fragen, zu denen Nestlé erstmals Stellung nimmt.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant