Neues britisch-französisches Migrationsabkommen für Ärmelkanal

Mehr Polizeipräsenz, mehr Überwachung, mehr Kooperation: Das neue Abkommen zwischen Grossbritannien und Frankreich soll die illegale Überquerung des Ärmelkanals reduzieren.

UT
14.11.20226 Min
Mehr von 10 vor 10

Mehr aus "10 vor 10"

Auch interessant