12.11.2019964 Ansichten

Polizeigewalt gegen Demonstranten in Chile

Schüsse, Tränengas, Pfefferspray: Mehr als 1900 Demonstranten wurden in den letzten drei Wochen verletzt. 500 durch Schrotkugeln und mindestens fünf Menschen wurden von der Polizei getötet.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant