21.02.20171015 Ansichten

Schweizer Städte-Tourismus

Das Tourismus-Land Schweiz hat ein unangenehmes Jahr hinter sich: 2016 wurden fast 100'000 Logiernächte weniger verbucht als im Vorjahr. Vor allem die Berg-Regionen leiden angesichts weniger Gästen. Hotel-Unternehmer investieren daher nun vorwiegend in Städten.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant