Solothurner Firma will Solaroffensive

17.01.20225 Min

Politiker und die Energiebranche warnen, die Schweiz laufe in eine Stromlücke. Nun stellt ein Solarunternehmen einen Extremvorschlag vor: 2050 sollen Photovoltaikanlagen die wichtigste Energiequelle sein und mehr als die Hälfte des gesamten Stroms liefern. Experten haben Fragezeichen.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant