24.01.2019566 Ansichten

Spendenaktion soll Leben retten

Die Krankenkasse will ein teures Medikament nicht bezahlen – mit einer Online-Spendengelder-Aktion, hat eine Frau mit einer schweren, seltenen Krankheit über 300'000 Franken gesammelt. Ein Crowdfunding dieser Grösse für ein Medikament ist bislang einmalig für die Schweiz.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant