28.10.2016527 Ansichten

Stadtrat Wolff tritt in den Ausstand

Der Stadt-Zürcher Polizeivorstand Richard Wolff tritt bei Fragen rund um eine besetzte Liegenschaft in den Ausstand. Der Grund: Die volljährigen Söhne von Stadtrat Wolff verkehren in der Hausbesetzerszene. Wolff hatte sich bislang auf den Standpunkt gestellt, was seine Söhne machten, tangiere ihn nicht. Nun ist alles anders. Wir beleuchten die Hintergründe.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant