26.09.2019104 Ansichten

Ständerat verschiebt Entscheid zur Konzern-Initiative

Der Ständerat wird erst nach den Wahlen über den Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungs-Initiative beraten. Es geht um die Frage, ob Schweizer Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden von Tochtergesellschaften im Ausland haften sollen.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant