25.02.2015357 Ansichten

Umstrittene Familieninitiative

Mit ihrer Initiative, die am 8.März zur Abstimmung kommt, will die CVP Kinderzulagen von den Steuern befreien und so Familien entlasten. Die Zulagen seien für die Familien gedacht, so die Meinung der CVP, und sollen vollumfänglich ihnen zukommen. Doch ihr Vorschlag ist umstritten. Die Linken kritisieren, dass reiche Familien bevorzugt würden, die kantonalen Finanzdirektoren sorgen sich um Einnahmen-Ausfälle.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant