19.09.2019144 Ansichten

Wahl-Spezial aus Bern: Wer gibt wieviel aus?

Einen Parlamentssitz in Bern zu erobern oder zu verteidigen, das kostet Geld. Doch wieviel zahlen die Nationalrats-Kandidatinnen und -Kandidaten dafür aus dem eigenen Sack? Wieviel riskieren sie? Die Unterschiede sind enorm. André Müller (FDP/ZH) gibt beispielsweise 75'000 Franken aus, Marc Allenbach (GLP/BE) 15'000 und Sibyl Eigenmann (CVP/BE) 250 Franken. Dazu Fragen an Politikwissenschaftler Michael Hermann.

Mehr von 10 vor 10

Mehr aus 10 vor 10

Auch interessant