14.09.20202 Ansichten

Braindrain zwischen den Kantonen

Rund 50 Prozent aller Studierenden an den Unis kommen aus anderen Kantonen. Ein Grossteil kehrt auch nach dem Studium nicht zurück. Gerade Rand- und Bergkantonen verlieren so die ausgebildeten Fachpersonen.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant