23.08.2017498 Ansichten

Bundesrat zieht Schraube gegen Lohndumping an

Die sogenannten «flankierenden Massnahmen» sollen auf dem Schweizer Arbeitsmarkt Lohndumping verhindern. Laut Vorschrift sollen pro Jahr 27 000 Kontrollen durchgeführt werden. Heute hat der Bundesrat beschlossen, dass diese Zahl auf 35 000 Kontrollen angehoben werden soll. Was bringt die Erhöhung der Kontrollen?

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant