14.03.2018256 Ansichten

Das Erbe des Stephen Hawking

Er galt als hervorragender Wissenschaftler, der dem breiten Publikum Überirdisches wie schwarze Löcher oder die Entstehung des Universums näherbringen konnte: Stephen Hawking. Heute ist er 76-jährig gestorben. Er wird nicht nur als erfolgreicher Physiker in die Geschichte eingehen, sondern auch als Persönlichkeit, die zunehmend vor bedenklichen Veränderungen auf der Erde warnte.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant