17.09.2018631 Ansichten

FOKUS: Warum in der Schweiz so viel spioniert wird

Die Meldung überraschte: Einer von vier russischen Diplomaten in der Schweiz soll ein Geheimdienst-Agent sein. Doch weshalb wird in der Schweiz so viel spioniert? In Zeiten, in denen man mittels Cyber-Spionage und Hacking viel mehr herausfinden kann? Experten sagen: Auch heute ist es noch wichtig, vor Ort zu sein.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant