26.03.2018667 Ansichten

FOKUS: Wenn die DNA zum Täter führt

Wenn die Schweizer Polizei ein Verbrechen aufklären will, darf sie dabei auf DNA-Spuren zurückgreifen. Sie darf daraus jedoch keine Schlüsse auf das Aussehen und die Herkunft des Täters ziehen. Anders in den Niederlanden: Dort ist die DNA-Phänotypisierung erlaubt gehört heute zum Polizeialltag.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant