21.03.2019813 Ansichten

FOKUS: Wie schädlich ist Cannabis?

Laut dem Bundsamt für Gesundheit tun es in der Schweiz über 200'000 Menschen regelmässig: Kiffen. Cannabis ist die am meisten verbreitete illegale Droge in der Schweiz. Illegal, aber zunehmend salonfähig. Eine internationale Studie zeigt nun: Häufiger Konsum von Marihuana erhöht das Risiko massiv, in eine Psychose zu verfallen. Ein Gespräch zum Thema mit Toni Berthel, dem Präsident der Eidgenössischen Kommission für Suchtfragen.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant