10.07.2018537 Ansichten

Schweizer Möbelhersteller unter Druck

In schweizer Wohnzimmern stehen zunehmend Möbelstücke eines bestimmten schwedischen Möbelhauses: IKEA dominiert den hiesigen Möbelmarkt. Immer mehr schweizerische Möbelbauer verschwinden. Das Traditionsunternehmen de Sede setzt derweil auf mehr Exklusivität und neue Märkte.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant