18.06.20103411 Ansichten

Wakkerpreis für Fläsch

Das Bündner Winzerdorf Fläsch erhält morgen den renommierten Wakkerpreis, den der Schweizer Heimatschutz für beispielhaften Ortsbildschutz vergibt. Fläsch drohte vor einiger Zeit noch die Zerstörung. Doch eine innovative Ortsplanung hat geschickt alte Bausubstanz mit neuer Architektur verbunden.

Mehr von 10vor10

Mehr aus der Sendung

Auch interessant