07.03.2021488 Ansichten

Abstimmungsstudio vom 7. März 2021 mit Urs Leuthard

Sollen in der Schweiz ein Verhüllungsverbot und eine elektronische ID eingeführt werden und befürworten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger das ausgehandelte Freihandelsabkommen mit Indonesien? SRF informiert live und liefert Trends, Hochrechnungen, Resultate, Reaktionen und Analysen.

Das Egerkinger-Komitee will mit seiner Initiative zum Verhüllungsverbot das Tragen von Burka und Niqab im öffentlichen Raum unterbinden. Unnötig finden die Gegnerinnen und Gegner, diesen Kleidungsstücken begegne man in der Schweiz höchst selten und dann bei Touristinnen. Bei der elektronischen ID wird diskutiert, ob diese von der Privatwirtschaft herausgegeben werden darf oder ob so etwas nicht in die alleinige Kompetenz der öffentlichen Hand gehört. Beim Freihandelsabkommen mit Indonesien ist es vor allem das Palmöl und die Nachhaltigkeit, das für Diskussionsstoff sorgen. Drei Abstimmungsthemen aus völlig unterschiedlichen Themenbereichen versprechen einen spannenden und vielfältigen Abstimmungssonntag.

Mehr von Abstimmungen

Mehr aus der Sendung

Auch interessant