30.07.20096116 Ansichten

Aeschbachers Sommerjob

Sommerzeit gleich Ferienzeit? Weit gefehlt: Kurt Aeschbacher verlässt auch diesen Sommer sein «Sprachlabor» und lässt den Worten Taten folgen. In sieben Folgen «Aeschbachers Sommerjob» besucht der Moderator engagierte Berufsleute am Ort ihres Wirkens. Dort will er als Lehrling nicht nur sein mundwerkliches, sondern auch sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Ganz nach der Devise «meh lifere statt nume lafere».

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant