27.10.2016538 Ansichten

Andrea Staudacher

hat sich längst an empörte Blicke und Nasenrümpfen gewöhnt. Seit 6 Jahren kocht die Berner Designerin Menus mit Heuschrecken, Mehlwürmern und Grillen - eingekauft in Tierhandlungen oder auf speziellen Onlineplattformen. Die 27Jährige, die bereits ein Insekten-Kochbuch auf den Markt gebracht hat, bereitet in ihrer neuen Onlineshow «Andrea’s Future Food Lab» Insekten-Gerichte zu. Die junge Mutter will die Fleischalternative dem Publikum näher bringen und geht der Frage nach, ob Insekten auf dem Speisezettel der westlichen Welt landen könnten und diese längerfristig gesellschaftlich akzeptierten.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant