09.09.2018565 Ansichten

Barbara Fiordalisi

leidet an einem Lipödem – auch «Elefantenbeine» oder «Reiterhosen» genannt. Dabei handelt es sich um eine unheilbare Stoffwechselerkrankung, die vor allem Frauen betrifft. Während Jahren kämpfte Barbara Fiordalisi mit Diäten, Ernährungsumstellung und viel Sport erfolglos gegen die Fetteinlagerungen in ihren Armen und Beinen. Ihre Beine quollen weiter an und die Schmerzen wurden zunehmend unerträglicher. Bis sich die junge Mutter für einen operativen Eingriff entschied, der ihr Leben veränderte.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus Aeschbacher

Auch interessant