05.11.20151954 Ansichten

Daniel und Anatole Comte

sind Vater und Sohn. Jahrelang hatten sie kaum Kontakt zueinander. Dies änderte sich schlagartig: Daniel Comte wurde vor einem Jahr mit 51 Jahren Alzheimer diagnostiziert – eine «Schockdiagnose». Nach anfänglicher Verzweiflung und Wut über die unheilbare Krankheit des Vaters entwickelte Sohn Anatole, 22, unglaubliche Kräfte und baute ein grosses soziales und medizinisches Netzwerk auf. Dadurch kann Daniel Comte trotz fortschreitender Krankheit ein selbständiges Leben führen.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus Aeschbacher

Auch interessant