02.02.20121154 Ansichten

Gabriela Steiner

macht Babys, präziser: Babypuppen. Die sogenannten Reborn sehen echten Säuglingen täuschend ähnlich. Etwa sechzig Stunden arbeitet Steiner an einem solchen Wesen, um dieses dann an eine «Adoptivmutter» abzutreten. Die Puppenbauerin arbeitet einerseits auf Auftrag, bei dem es den vorgegebenen Wünschen der Käuferin zu entsprechen gilt. Anderseits ist sie auch schöpferisch tätig und verwirklicht ihre eigenen Ideen.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant