31.05.20121915 Ansichten

Hubertus Hollenweger

ist Jungjurist – und dies mit 63 Jahren. Der gebürtige Aargauer betrat vor 17 Jahren das erste Mal einen Hörsaal. Zuvor war er Bauführer, Skilehrer, Gastwirt, Sportdozent, Reiseleiter, Model und Hochsee-Segelinstruktor. Dann packte ihn die Vernunft beziehungsweise die Jurisprudenz. Heute leitet er eine Kanzlei für Rechtsfragen in Luzern.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant