10.04.2008554 Ansichten

Joseph Pisani

wuchs in der New Yorker Bronx auf, bereiste die Welt und fasste schliesslich vor fast zehn Jahren in der Schweiz Fuss. Auf seinen Reisen entfernte sich der Künstler auch im Herzen immer weiter von seiner Heimat. Seit nunmehr acht Jahren hält er sein Versprechen aufrecht, die Vereinigten Staaten erst nach Ablauf der Amtszeit von Präsident George W. Bush wieder zu besuchen. Pisanis künstlerische Bilderwelt liest sich wie ein Reisetagebuch des eigenen Lebens.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus Aeschbacher

Auch interessant