17.03.20163216 Ansichten

Luana Montanaro

Von heute auf morgen änderte eine Diagnose ihr ganzes Leben. Die hoffnungsvolle Nachwuchssportlerin Luana Montanaro erkrankte mit 18 Jahren an einer schweren Form von Multipler Sklerose. Gezeichnet von der unheilbaren Nervenkrankheit kämpft sie sich nach jedem «Schub» zurück ins Leben. Dabei helfen ihr neben Freunden und Familie eine unglaublich positive Einstellung und die grosse Liebe zum FC Thun.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant